Schulung

head_Schulung

Beschichtungsqualität auf dem Markt anzubieten erfordert erfahrene Fachkräfte.

Haben Sie schon einmal im eigenen Betrieb nachgeschaut oder möchten Sie sich selbst weiterbilden?

 

Eine Intensivschulung im Gutachterlabor Dresden kann innerhalb einer Woche Fachwissen durch anschauliche Vorträge in Kombination mit praktischen Übungen an Oberflächenprüftechnik vermitteln und auch den Zugang zu Prozessinnovationen und Technologietransfer ermöglichen.

- Gleichermaßen geeignet für Branchen-Neulinge und erfahrene Pulverlack-Kenner -

Themenauswahl

  • Wareneingangskontrolle
  • Korrosionsschutz und moderne Dualsysteme
  • Herstellung, Bestandteile und Eigenschaften von Pulverlacken
  • Pulverapplikation und -vernetzung (Theorie und Praxis)
  • Verarbeitungsprüfung von Pulverlacken
  • Beschichtungsgerechte Konstruktion
  • Theorie und praktische Kontrollarbeiten zur Oberflächenvorbehandlung
  • Vorbehandlungsfehler und Analysenmethoden
  • Praktikum zu Untersuchungsmöglichkeiten am Lackfilm
  • Beschichtungsfehler und Schadensfälle
  • Makroskopie und Fehleranalysen
  • Reparatur von Pulverlackschäden
  • Technische Standards und Gütegemeinschaften
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Pulverbeschichtung

Intensivlehrgang - Termine 2017

Unsere aktuellen Termine für die Schulungsperiode 2017 stehen fest.

Kontaktieren Sie uns - wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


Wir stellen ganz individuell für max. sechs Teilnehmer ein Schulungsprogramm zusammen.

Das Abschlussgespräch mit Übergabe eines schriftlichen Zertifikates durch den öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Pulverbeschichtungstechnologien/ Korrosionsschutz, Dr. rer. nat. Thomas Herrmann, schließt den Intensivlehrgang ab.

 

Neu! Wir bieten jetzt einen Aufbaulehrgang zum Qualitätsmanagement in der Pulverbeschichtung an. Damit richten wir uns speziell an unsere ehemaligen Schulungsteilnehmer, die so die Gelegenheit bekommen, bereits erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten zu vertiefen und gemeinsam mit uns gezielt individuelle Fragestellungen zu bearbeiten.

 

Kommen Sie auf uns zu, wir bereiten auch Ihre Indoor–Weiterbildung vor.