Labor

head_Labor

Im Rahmen von Schadensaufklärungen bzw. Schadensprävention und zur betrieblichen Qualitätssicherung bietet unser Gutachterlabor umfangreiche physikalische und chemische Materialprüfungen rund um die Themen Beschichtungsstoffe und Korrosionsschutz. Die Untersuchungen erfolgen u.a. nach gültigen DIN-, ISO- oder ASTM-Standards. Wir pflegen eine enge Kooperation mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen, wodurch es uns möglich ist, auch komplexe Aufgabenstellungen für einen breiten Kundenkreis aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor auf hohem apparativen Niveau zu bearbeiten.

Vorbehandlung- und Werkstoffanalyse

  • Metallographische Querschliffe
  • Restkohlenstoffbestimmung
  • Konversionsschichtanalyse
  • Materialanalyse (REM / RFA)
  • Rauheit und Oberflächenstruktur
  • Strahlverfahrenstechnologie

Pulverlackverarbeitung

  • Fluidisierung und Rieselverhalten
  • Dichte und Ergiebigkeit
  • Aufladung
  • Reaktivität und Viskosität
  • Kornverteilung

Lackfilmuntersuchung

  • Schichtaufbau
  • Mechanische Kennwerte
  • Haftung mit Stempelabriss und Gitterschnitt
  • Porendurchschlagprüfung
  • Farbmetrische Bestimmung

Korrosionsbeanspruchung

  • Salzsprühnebelbeanspruchung
  • Korrosionsschnellprüfung
  • Kondenswasserklimatest
  • Korrosionsklassifizierung
  • Ruhepotentialbestimmung
  • Filiformkorrosionsbewertung